SVR trauert um Wolgang Starr und Gerhard Koch

Am 05. Januar verstarb unser Vereinsmitglied Wolfgang Starr im Alter von nur 58 Jahren. Der Sportskamerad Wolfgang „Wolle“ Starr ist im Juli 1978 in den SVR eingetreten und gehörte dem Verein damit über 34 Jahre an. Wolfgang Starr hat die Vereinsgeschicke mehrere Jahre als Geschäftsführer entscheidend mitgestaltet. Mit „Wolle“ Starr verliert der Verein einen engagierten und die positive Vereinsentwicklung unterstützenden Mitstreiter. Ebenfalls am 05. Januar verstarb 84-jährig Gerhard Koch. Viele von uns kannten ihn nur unter seinem Spitznamen „Sir Mounti“. Gerhard Koch war zwar kein Vereinsmitglied, aber ein oft gesehener Gast bei den Heimspielen der 1. Herren. Bis zuletzt hat er die Mannschaft auch bei Auswärtsspielen begleitet. Auffällig waren seine markanten „Outfits“ und sein Minirad mit einem Eimer auf dem Gepäckträger. Und so werden wir „Sir Mounti“ dann auch in Erinnerung behalten, als einen zwar etwas schrulligen, aber grundguten Menschen. Wir nehmen Abschied in Dankbarkeit und werden den Verstorbenen ein ehrendes Andenken bewahren.Karl-Wilhelm Twelkemeyer

Zurück